Helge Tramsen



Geburt 1973 in Flensburg
Spielalter 39 - 46
Konfektion 102
Größe 186 cm
Ethnische Erscheinung mitteleuropäisch
Haar blond, kurz
Augenfarbe blau
Stimmlage Bariton
Sprachen Deutsch (muttersprachlich),
Englisch (gut)
Dialekte DE - Norddeutsch
Gesang Chanson, Folk, Rock/Pop, Schlager
Tanz Standard
Instrumente Schlagzeug
Sportarten Yoga, Tischtennis, Schwimmen, Rudern, Handball, Fußball, Fechten (Bühne)
Führerschein C1E, C1, BE, B

 

Filmografie

Film

JahrTitelRolleRegieSparteProduktion
2017 Ersatzbank Paul (HR) Tim Lee Kurzspielfilm Lee/Bergmann-Produktion
2017 Watt En Schlick Fest Fan (HR) Jan Lange Musikvideo WESF17
2017 Wer war Hitler Ernest Hemingway, Robert Freiherr von Griessenbeck u.a. (VO) Hermann Pölking Dokumentarfilm Helden der Geschichte-Produktion
2016 Wer kennt wen Helga Transe (HR) Anke Plautz Doku-Reihe Radio Bremen TV
2015 Der Chef Chef (HR) Fynn Berneburg Kurzspielfilm future-productions
2014 Mittellos Volker Matusek (HR) Jasper Wiedhöft Kurzspielfilm medienakademie, Hamburg
2014 Nichtsdestotrotz (AT) Trinker (NR) Anja Badeck Kurzspielfilm PECH und SCHWEFEL Filmproduktion
2012 Küstenwache - Der letzte Tag Ingvar Thom (HR) Tobias Stille TV-Serie OPAL Filmproduktion GmbH
2011 König Ludwig Trophy Sven Norden (HR) Hendrik Röhrs Kurzspielfilm -
2011 Ein Loch ist da, wo etwas nicht ist Pfleger (HR) Anne Günther Kurzspielfilm Hochschule der Künste, Bremen
2010 Noch nie am Meer Vater (HR) Marina Conrad L'Ange de Mort Kurzspielfilm -
2010 There is nothing to fear but fear itself - Der Knabe im Moor Gräberknecht (NR) Réne Rausch Kurzspielfilm Hochschule der Künste, Bremen
2009 Kinder der Zeit Ernest Oldsale (HR) Elena Tree & Nadine Vee Kurzspielfilm -
2009 Abschlussfilm Tramsen Jan Brenner (HR) Hendrik Poppe Kurzspielfilm -
2007 Hamlet X Hamlet (HR) Herbert Fritsch Kurzspielfilm KurzFilmTage Oberhausen
2006 Lebst du noch Gallagher (HR) Katarina Eckhold Kurzspielfilm Freischwimmer-Festival
2003 Perfect Lunch Barmann (NR) Lawrence Tooley Kurzspielfilm -

Fernsehen / TV-Produktionen

JahrTitelRolleRegieSenderProduktion
2012 Notruf Hafenkante Asmus Theissen (NR) Jörg Schneider ZDF Studio Hamburg Filmproduktion
2012 Tatort Niedersachsen - Das Goldene Band Verwalter (NR) Franziska Meletzky ARD Nordfilm
2012 Tatort Bremen - Er wird töten Polizist/Hundeführer (NR) Florian Baxmeyer ARD Bremedia
2009 Soko Köln Peter Schlüter (NR) Christoph Schlüter ZDF -
2003 dffb Das Liebesspiel Jens (NR) Robin von Hardenberg SAT.1 -
2003 dffb Anti-Rassismus-Spot Skinhead (NR) Robin von Hardenberg SAT.1 -

Theater

JahrTitelRolleRegieHaus
2017 The Fairy Queen Oberon (HR) Robert Lehniger Theater Bremen
2017 Der Krüppel von Inishmaan Helen/Johnnypateen (HR) Jonathan Prösler theaterPunkproduktion
2017 Curtains Daryl Grady (NR) Ulrich Peters Theater Münster
2016 Ronja Räubertochter Räuberhauptmann Mattis (HR) Thomas Hollaender Theater Münster
2016 Der kluge Fischer Unternehmer Jägermüller (HR) Nils Petter Morland Theater Münster/det andre teatret, Oslo
2015 Pünktchen und Anton Robert der Teufel/Polizist/Dieb (NR) Thomas Hollaender Theater Münster
2015 Der einsamste Ort auf der Welt Vater/Schaf/Eistroll (NR) Angelika Schlaghecken Theater Münster
2014 Fliegen lernen Pilot (NR) Thomas Hollaender Junges Theater Münster
2013 Frauen - Bewegung Mann (HR) Waki/Baumgart bodytalk
2013 Ich bin ein Antifant, Madame! Antifant (HR) Waki/Baumgart bodytalk
2012 Robin Hood Sheriff von Nottingham, McMean, Gouvernante (HR) Frank Abt -
2012 Dracula Dracula (HR) Sebastian Martin Theater Bremen
2012 Hauptsache Arbeit! Chef (HR) Sebastian Martin Theater Bremen
2012 Glaube Liebe Hoffnung Oberinspektor/Buchhalter (NR) Hüseyin Michael Cirpici Theater Bremen
2011 Drei Sekunden Malcolm Porter (HR) Nino Haratischwili Theater Bremen
2011 Die Bremer Stadtmusikanten Räuber (NR) Karsten Dahlem Theater Bremen
2010 Mommchance - Ein stoisches Lustspiel Antihedos (NR) Lena Biresch Brandshof Hamburg
2009 Hexenjagd John Hale (HR) Michael Helle Theater Bonn
2009 Die Glasmenagerie Jim (HR) David Mouchtar-Samorai Tosca Theater Bonn
2009 Samorai Tosca Cavaradossi (HR) Stefan Otteni Theater Bonn
2009 Der Geizige Valère (HR) Patricia Benecke Theater Bonn
2008 Wer hat Angst vor Virginia Woolf...? Nick (HR) Christoph Roos Theater Bonn
2007 Tasmanien Pontius Bakery (NR) Klaus Weise Theater Bonn
2007 Was ihr wollt Bleichenwang (HR) Christian Schlüter Theater Oberhausen
2006 Der gute Mensch von Sezuan Yang Sun (HR) Bernada Horres Theater Oberhausen
2005 Die Physiker Möbius (HR) Johannes Lepper Theater Oberhausen
2004 Der Prozess Josef K. (HR) Johannes Lepper Theater Oberhausen
2004 Dantons Tod St. Just (HR) Johannes Lepper Theater Oberhausen
2003 Hermannsschlacht Hermann (HR) Johannes Lepper Theater Oberhausen
2003 Kätchen von Heilbronn Wetter vom Strahl (NR) Anna Bergmann Scherz BAT Berlin
2003 Ironie und tiefere Bedeutung Rattengift (NR) Felix Kramer BAT Berlin

Ausbildung

JahrTitel
1999 - 2003 Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Berlin

 

Weitere Vita

Instrumente .. Rock-/Pop-/ Punk-Schlagzeuger
Unterkünfte .. Bremen, Berlin, Hamburg, Köln, München

Auszeichnungen ..

2005  Nominierung als „Bester Nachwuchsschauspieler Nordrhein- Westfalens“
2004  Kritikerpreis der Stadt Oberhausen (Bester Schauspieler)
2004  Nominierung als „Bester Nachwuchsschauspieler Nordrhein-Westfalens“
 

Regie ..

2017 Extrem laut und unglaublich nah | nach Jonathan Safran Foer | Regie | Schnürschuhtheater, Bremen

2016 Herr Lehmann von Sven Regener | Regie | Schnürschuhtheater, Bremen

2015 Ausverkauf | Theater | Regie | GoldenCity, Bremen


2014 Und wo bleibt der Rest? | Theater/Musical | Regie | GoldenCity, Bremen


2013 Frauen~Bewegung (Tanztheater) | Co.-Regie, Schauspiel und Tanz mit BodyTalk | Pumpenhaus Münster, Dock 11 Berlin

2012 Porträt of an Artist: Herbert Grönemeyer (Biografischer Liederabend) | Konzept | Co.- Regie und Performance mit Frank Abt | Theater Bremen

2012 Ich bin ein Antifant, Madame! (Tanztheater) | Co.-Regie, Schauspiel und Tanz mit BodyTalk | Schwankhalle, Bremen

2009 There`s a Starman waiting in the Sky (David Bowie-Revue) | Idee, Co.-Regie und Performance mit Frank Heuel | Theater Bonn

2008 Monty Pythons Flying Circus (Comedy-Reihe) | Regie und Schauspiel mit Ensemblemitgliedern des Theater Oberhausen | Rauchbar, Oberhausen

2007 Brief an den Vater (Szenische Lesung, F. Kafka) | Regie/Schauspiel | Rauchbar, Oberhausen

2006 Fußball ist unser Leben (WM-Revue und Liveberichterstattung) | Co.-Regie, Moderation, Gesang | Theater Oberhausen

 

Coaching..

2015 Schauspieltraining & Stückentwicklung mit UMF | Integratives Projekt mit Quatier e.V. | Bürgerzentrum Kattenturm, Bremen

2014 Forschungsprojekt zu gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit | Schauspielunterricht und Rollenstudium | Universität Esslingen & VAJA e.V. | Theater Bremen

Improvisationsworkshop | Favouriten 14, Off-Theater-Festival, Dortmund

seit 2013 Blockseminare für Atem, Stimme, Haltung |Gastdozent an der Universität Hamburg

2009/2010 Mädchentheaterprojekt (Schauspiel und Streetwork) | Co.-Regie und Schauspieltraining Koproduktion mit VAJA e.V. | Neue Vahr, Bremen

2007/2008 Schauspiel-Workshops | Kinder- und Jugendtheatertage NRW,Theater Oberhausen

2005/2006 Spieltrieb (Schauspiel nach Juli Zeh) | Co.-Regie beim Jugendclub des Theater Oberhausen

seit 2004 Schauspielunterricht, Rollenstudium, Vorsprechtraining

 

Vielen Dank für die Nutzung der Freien Agentur!

Direkter Profil-Link:
https://freie-agentur.org/de/schauspieler-bremen/helge-tramsen.5