Thomas C. Zinke

  • Thomas C. Zinke
  • Thomas C. Zinke
  • Thomas C. Zinke
  • Thomas C. Zinke
Geburt 1967 in München
Spielalter 42 - 52
Größe 195 cm
Ethnische Erscheinung mitteleuropäisch
Haar dunkelblond, Glatze
Augenfarbe blau
Stimmlage Bariton
Sprachen Englisch (Grundkenntnisse)
Dialekte DE - Bairisch (Heimatdialekt)
Gesang Chanson
Sportarten Fechten (Bühne), Fechten (Sport), Klettern, Reiten
Sonstige Fähigkeiten Maskenspiel
Führerschein C1E, A, BE

 

Filmografie

Film

JahrTitelRolleSparte
2014 oder so
R: Katrin Hermann
Sunny, Gunther (HR) Kurzspielfilm
P: Universität Bremen/ Digitale Medien
2014 VW - Autohaus Spreckelsen
R: Marc Fabrega
Verkäufer (HR) Werbefilm
P: Highlife Media
2012 GIBSY
R: Eike Besuden
Cornelius (NR) Doku-Spielfilm
P: Pinguin Studios
2012 Merck Pharma Logistikpreis 2012
R: Andreas Schech
Vater (HR) Industriefilm
P: vps media
2008 Volcano
R: Jürgen Zimmermann
Schornsteinfeger (HR) Werbefilm
P: FBI Film
1999 I love MILKA Herzpralinen
R: Helmut Katzelmayer
Mann zuhause (HR) Werbefilm
P: Katzelmayer Film GesmbH

 

Theater

JahrTitelRolleHaus
2018 Der glattrasierte Weihnachtsmann
R: Robert Arnold
Räuber (HR) Theater&Philharmonier Thüringen
2018 CABARET
R: Lydia Bunk
Herr Schultz (HR) Theater&Philharmonie Thüringen
2018 Der eingebildet Kranke
R: Manuel Kressin
Argan (HR) Theater&Philharmonie Thüringen
2018 Die große Liebe war es nicht - DIE RUTH BRANDIN STORY
R: Martina Bode
Papagei (Stasi-Offizier) (HR) Theater&Philharmonie Thüringen
2018 Heiße Eisen
R: Nanna Przetak
Hans-Jörg Sparwasser (HR) Theater&Philharmonie Thüringen
2017 Menschen im Hotel
R: Manuel Kressin
Otto Kringelein (HR) Theater & Philharmonie Thüringen
2017 Hinter verzauberten Fenstern
R: Hauke Scholten
Erzähler & Spieler (HR) Konzerthaus GLOCKE Bremen
2016 Es pocht das Herz, die Backen glüh'n
R: Christian Bergmann
Erzähler & Spieler (HR) Konzerthaus GLOCKE Bremen
2016 MATZ Maskentheater
R: Andreas Meister
Kellner Nase (HR) Int. Straßentheaterfest BoulevART Wismar
2015 Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel
R: Katrin Anders
Erzähler & Spieler (HR) Konzerthaus GLOCKE Bremen
2014 HEINZ ERHARDT - Warum die Zitronen sauer wurden
R: Petra-Janina Schultz
Professor Agamemnon (HR) Konzerthaus GLOCKE Bremen
2014 FAUST I / szenische Lesung
R: Petra-Janina Schultz
Faust (HR) bremer shakespeare company
2013 Western Von Gestern
R: Marcus Grube
Cowboy (HR) Theater Bielefeld
2013 Urmel aus dem Eis
R: Andreas Kloos
Professor Tibatong (HR) Theater Bielefeld
2013 Das Kleine Gespenst
R: Katrin Anders
Erzähler (HR) Konzerthaus GLOCKE Bremen
2013 Der Meister und Margarita
R: Jochen Biganzoli
Meister (HR) Hamburgische Staatsoper
2012 Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch
R: Katrin Anders
Pettersson/Findus/Erzähler (HR) Konzerthaus GLOCKE Bremen
2012 ZINKE liest / Literaturreihe
R: Rainer Iwersen
Vorleser (HR) bremer shakespeare company

 

Ausbildung

JahrTitel
1990 - 1994 Akademie für darstellende Kunst Ulm (ADK)

 

Weitere Vita

AKTUELLE PROGRAMME:

HEINZ ERHARDT erklärt die Welt: "Warum die Zitronen sauer wurden"
Ein Abend mit Sinn, Unsinn und Musik
gemeinsam mit dem Pianisten Hauke Scholten

Sonntag, 28.10.2018 - 19:00 Uhr - Eystruper Güterschuppen 
Donnerstag, 11.05.2017 - 20:15 Uhr - Kulturbühne Bassum.       
Donnerstag, 06.10.2016 - 20:00 Uhr - Lür-Kropp-Hof Bremen
Samstag, 21.05.2016 - 20:30 Uhr - Café liebevoll - Fehmarn
Donnerstag, 11.02.2016 - 20:00 Uhr - tpz Lingen
Freitag/Samstag/Sonntag, 16./17./18.10.2015 - 20:15 Uhr - Akademietheater Ulm
Freitag, 09.10.2015 - 20:00 Uhr - Altes Pumpwerk Bremen
Sonntag, 12.07.2015 - 16:00 Uhr - evang. Kirchengemeinde Rekum
Freitag, 17.04.2015 - 20:00 Uhr - Kulturzentrum Ruller-Haus Wallenhorst
Freitag/Samstag, 20./21.02.2015 - 20:15 Uhr - Akademietheater Ulm
Freitag, 23. 01.2015 - 19:30 Uhr - Stadtbücherei Bremerhaven
Samstag, 25.10.2014 - 20:00 Uhr - Bürgerzentrum Mettingen
Freitag, 24.10.2014 - 20:00 Uhr - Konzerthaus GLOCKE, Bremen

_____________________________________________________________________

"ES POCHT DAS HERZ, DIE BACKEN GLÜH'N"
Liebe in Wort und Musik von Goethe bis Georgette Dee

Liebesgedichte, -geschichten und -lieder
gemeinsam mit dem Pianisten Hauke Scholten

Donnerstag, 04.05.2017 - 20:00 Uhr - Café KUKOON - Bremen 
Sonntag, 02.04.2017 - 19:00 Uhr - Café Nunatak - Bremen Blumenthal 
Donnerstag, 23.03.2017 - 19:30 Uhr - Stadtbücherei Bremerhaven
Mittwoch, 26.10.2016 - 19:00 Uhr - Konzerthaus GLOCKE, Bremen

_____________________________________________________________________

ZINKE liest - Wer nicht lesen will muß hören!
Szenische Lesungen zwischen Literatur und Schauspiel

„FAUST pas de deux“ J. W. Goethe
Donnerstag, 07.03.2019 - 18:00 Uhr - Landestheater Altenburg 

"Der Mantel" von Nicolai Gogol 
Mittwoch, 21.03.2018 - 19:00 Uhr - Teehaus Altenburg (Orangerie)

"Hinter verzauberten Fenstern" - Lesung mit Musik 
Samstag, 02.12.2017 - 15:00 Uhr - Konzerthaus GLOCKE Bremen

"Sohn des Hauptmanns" von Nedim Gürsel - Romanauszüge 
Freitag, 24.03.2017 - 19:00 Uhr - Stadtbibliothek Bremen

"Die Pilgerin von Passau" von Maren Bohm - Romanauszüge
Samstag, 19.11.2016 - 19:50 Uhr - Historische Lesenacht in Billerbeck

"Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel" - Lesung mit Musik
Samstag, 17.12.2016 - 15:00 Uhr - Café Karton Bremen 
Samstag, 15.12.2015 - 15:00 Uhr - Konzerthaus GLOCKE Bremen
_____________________________________________________________________

KURZBIOGRAFIE:

seit 2017  Theater & Philharmonie Thüringen Altenburg/Gera (Ensemblemitglied) 
2012-19  Konzerthaus GLOCKE Bremen (Gastengagements)
2013-16  MATZ Maskentheater (Festivals & Gastspiele)
2013-14  Theater Bielefeld (Gastengagement)
2013-13  Hamburgische Staatsoper (Gastengagement)
2007-16  bremer shakespeare company (Gastengagements und "ZINKE LIEST")
2008-09  Theater Kiel (Gastengagements)
2001-06  bremer shakespeare company (Ensemblemitglied)
1997-01  Tiroler Landestheater Innsbruck (Ensemblemitglied)
1996-97  Landestheater Dinkelsbühl (Ensemblemitglied) 
1995-95  Theater Neu-Ulm (Gastengagement) 
1994-95  Stadttheater Trier (Debüt-Engagement)
1994-94  Akademietheater Ulm (Abschluss-Produktion)

1990-94  Akademie für darstellende Kunst Ulm (AdK)

1988-90  Zivildienst
1988       Abitur
1967       geboren in München

_____________________________________________________________________

 

Showreel

 

 

Anfrage senden

Die freie Agentur ist offen und direkt.
Sie möchten Thomas C. Zinke eine Anfrage schicken? Dann können Sie hier direkt Kontakt aufnehmen - ohne Mittelsmänner!